Berufsbild

FELDENKRAIS® Lehrer üben ihren Beruf entweder selbstständig in einer eigenen Praxis oder angestellt in einer Institution aus.

In Österreich braucht man für die selbstständige Ausübung des FELDENKRAIS® Berufs keinen Gewerbeschein. Studierende, die nicht aus Österreich kommen, müssen sich in den jeweiligen Ländern nach der dortigen Gesetzeslage erkundigen.

Häufig wird die Feldenkrais-Methode auch in andere Berufe integriert:

 

  • Physiotherapeut, Mediziner, Ergo- und Logopäde
  • Lehrer, Sonderschullehrer, Erzieher, Trainer für Erwachsenenbildung
  • Psychologe, Psychotherapeut, Körpertherapeut
  • Sportlehrer in unterschiedlichen Sportarten, Personaltrainer
  • Künstler, Performer, Tänzer, Schauspieler, Musiker, bildender Künstler
  • Managementtrainer, Coach, Organisationsentwickler